EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 26.10.2021

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 






 
 
 






 
 
Echtzeitdaten zur Entwicklung der Coronavirus-Situation
 






 
 

 
 

EU Zeit 1/2020

Das Magazin zur EU-Förderung in Sachsen

 
Lesen Sie in der aktuellen EU-Zeit, wie EFRE und ESF zur Stadtentwicklung in Sachsen beitragen.

Herausgeber: Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr


 
 
zur Bestellung zum Download (pdf 3.9 MB)
 
 
 
 
 
24.02.2017 | Newsmeldung

Neuer, fälschungssicherer Reisepass ab März 2017

Schon die vorherige Version des weinroten Büchleins galt als eine der fälschungssichersten weltweit. Doch nach...  
 
 
 
 
21.02.2017 | Newsmeldung

Gold und Silber für EU-geförderte Filme auf der Berlinale

MEDIA-geförderte Filme haben bei den diesjährigen Internationalen Filmfestspielen in Berlin abgeräumt: ...  
 
 
 
 
20.02.2017 | Newsmeldung

Trinationaler Masterstudiengang in Zwickau - Staatsexamen starten in Budweis (CZ)

Die erste Studiengruppe des Trinationalen Masters "Master Franco-Tchèque-Allemand: Gestion de projets régionaux...  
 
 
 
 
 
 
 
16.02.2017 | Newsmeldung

Wettbewerb der schlauen Köpfe - Technikerpreis 2017

Am 23. Februar wird der landesweit ausgeschriebene Wettbewerb Technikerpreis in seine achte Runde gehen. Er ist...  
 
 
 
 
16.02.2017 | Newsmeldung

Neue Folgen "Tschechisch in 100 Sekunden" online

Was treiben eigentlich "Spejbl und Hurvinek"? Was macht das Vogtland tschechisch und wer war "Urvater Czech"? ...  
 
 
 
 
15.02.2017 | Newsmeldung

Lugau nimmt neuen Anlauf zum Thema „Fairtrade“

Bürgermeister Thomas Weikert (Linke) hat „Fairtrade“ (Fairer Handel) nicht aus dem Blick verloren: Ziemlich...  
 
 
 
 
14.02.2017 | Newsmeldung

Polnisch und Tschechisch bei Sachsens Schülern immer beliebter

Immer mehr Schüler lernen an Sachsens Schulen Polnisch und Tschechisch. So hat sich die Zahl der Schüler, die...  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
11.02.2017 | Newsmeldung

Europäischer Tag des Notrufs - 112 gilt EU-weit

Anlässlich des Tages der einheitlichen europäischen Notrufnummer 112 am 11. Februar hat die EU-Kommission...  
 
 
 
 
10.02.2017 | Newsmeldung

Roamingfreie Zone Europa - Gebühren entfallen ab Juni 2017

Für Urlauber und Geschäftsreisende beginnt in Europa ab Juni eine neue Zeitrechnung. Dann dürfen die Telekom-Konzerne...  
 
 
 
 
09.02.2017 | Newsmeldung

Deutsch-Serbisches Austauschprojekt bringt Schüler aus Thalheim nach Leskovac

Beim ersten Teil eines deutsch-serbischen Austauschprojekts der Kindervereinigung Chemnitz waren im Sommer letzten...  
 
 
 
 
08.02.2017 | Newsmeldung

Erstes „REGIonales Netzwerk für EnergieEffizienz“ Ostdeutschlands in Chemnitz gegründet

​Insgesamt acht Unternehmen aus der Region Chemnitz haben sich dafür entschieden, in den nächsten vier Jahren...  
 
 
 
 
07.02.2017 | Newsmeldung

Beibehaltung der vorübergehenden Binnengrenzkontrollen an bestimmten Grenzen für weitere drei Monate vorgeschlagen

Die Europäische Kommission begründet ihren Vorschlag damit, dass die Bedingungen des Fahrplans »Zurück zu Schengen«...  
 
 
 
 
06.02.2017 | Newsmeldung

Aufruf zur Projekteinreichung für das Förderprogramm LEADER im Annaberger Land

Seit 1. Februar können neue Projekte für das Förderprogramm Leader im Annaberger Land eingereicht werden....  
 
 
 
 
03.02.2017 | Newsmeldung

Sommerlager der Euregio Egrensis - Anmeldung ab sofort möglich

Elf- bis Vierzehnjährige aus Sachsen, Thüringen, Böhmen und Bayern auf Entdeckertour: Geheimnisvolle Moorerlebnisse,...  
 
 
 
 
02.02.2017 | Newsmeldung

Förderung grenzüberschreitender Maßnahmen durch die Euroregion Erzgebirge

Sie bauen Brücken zwischen den Menschen beider Länder. „Vor allem aber auf sportlichem Gebiet“, betonte Toralf...  
 
 
 
 
01.02.2017 | Newsmeldung

Bezahlen mit Bargeld soll in der EU weiter begrenzt werden

Die EU-Kommission in Brüssel sieht im Bargeld das wichtigste Mittel für Terrorfinanzierung und kriminelle Geldwäsche....  
 
 
 
 

Logo Europe Direct
 

Europe Direct Informationszentrum geht doch weiter!

Das Europe Direct Zentrum Erzgebirge erhielt im Mai 2021 die Absage zur Bewerbung für die neue Generation 2021-2025. Trotzdem bleibt das Zentrum Teil des europaweiten Netzwerks, da es Anfang Juli nachträglich als assoziiertes Informationszentrum ausgewählt worden ist. Die Arbeit von Europe Direct Erzgebirge darf fortgeführt werden. Die Beratungsstelle steht weiterhin für Fragen und Informationen rund um europäische Themen zur Verfügung.
 

Ihre Ansprechpartnerin

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Margit Kreißl
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 37 33 145 112
Telefax: +49 37 33 145 145

E-Mail senden
 

Folgen Sie uns auf Facebook!
 

Europakompass

eine benutzerfreundliche Internetseite, die eine Übersicht aller in Deutschland relevanten Websites mit Europabezug bietet